Tag Archives: australien

New south wales

9 Feb
die blue mountains in new south wales. bild bearbeitet vom hasmix.

die blue mountains in new south wales. bild bearbeitet vom hasmix.

Australien l down under.

New south wales.

01–05l02l2013

New south wales, der staat .. in australien .. ähm .. in dem sydney liegt? Ich glaube wir hätten nsw gern im winter besucht und uns wieder ins landesinnere mit seinen nationalparks, gemfields und den unendlichen weiten verzogen, aber es war nun einmal hochsommer und ans outback, bei den temperaturen, nicht zu denken. Da wir zuvor regenreich enttäuscht wurden von der südlichen küste des staates, die snowy mountains uns für die restlichen 10tage zu weit entfernt waren (Anm.d.Red.: gemeint ist der australische maßstab für weit, sprich über 1000km als tagesstrecke) und die nördliche küste mit seinen superben stränden und den kleinen überteuerten touriküstenorten, unseren entdeckergeist nicht ganz so reizte, entschieden wir uns ganz einfach für einen ausflug ins australian capital territory. Nun ja .. new south wales .. der staat in dem ein anderer staat eingebettet ist.

Weiterlesen

Advertisements

wir bekommen besuch. die fünfte.

30 Jan
das sydney opera house bei nacht.

das sydney opera house bei nacht.

Australien l down under.

wir bekommen besuch. die fünfte.

 

22–26l01l2013

erster stopp in launceston: die james boag brewery.

wieder zurück in launceston. erster stopp : die james boag brewery.

Zurück in launceston. Mehr oder weniger geschafft von unserer wandertour, schauten wir uns ein paar highlights der stadt an. Wir begannen, in neongelbe warnwesten gehüllt, mit einer führung durch die james boags brauerei. Unser guide machte den rundgang, bei dem man leider nicht fotografieren durfte, zu einem kurzweiligen erlebnis und beantwortete all unsere fragen rund ums thema bier. In den vergangenen jahren konnte die brauerei, ‚german brewing technology‘ sei dank, ihre produktionsmenge verzehnfachen und nun rekordgewinne einfahren. Die wurden offensichtlich eins zu eins in die bierverkostung umgelegt. Es gab reichlich verschiedene bierkostproben, leckeren käse und weiteres biergefachsimpel. Ein voller erfolg! Leicht angeheitert besuchten wir anschließend das relativ kleine national auto museum of tasmania ganz in der nähe. Neben ein paar vierrädrigen klassikern gab es hier auch eine motorradecke und vor allem einen riesigen shop voller klimbim für autofans. Nach ein paar fotos gingen wir in den launceston city park, der ein affengehege mit makaken (die heißen wirklich so 🙂 ) beherbergt. Schon niedlich die kleinen. Und da wir in den letzten tagen ja fast nicht gelaufen sind, gingen wir quer durch die stadt und gönnten uns zum abschluss des tages einen spaziergang durch den cataract gorge. Mir schmerzen jetzt noch die beine, wenn ich nur daran denke!

Weiterlesen

tasmanien brennt.

6 Jan
ein albatross gesichtet vor der küste von bruny island.

ein albatross gesichtet vor der küste von bruny island.

Australien l down under.

tasmanien brennt.

 

04–14l01l2013

buschfeuer auf dem hinweg zur tasman peninsula.

buschfeuer auf dem hinweg zur tasman peninsula.

Buschfeuer und überschwemmungen gehören zu australien. Wir waren bisher davon verschont geblieben. Zumindest bis jetzt. Wir waren auch noch guter dinge als wir mit unserem gemieteten kleinwagen von hobart richtung südosten aufbrachen. Wir freuten uns richtig auf die nächsten 10tage und unsere kleine geplante rundtour durch tasmanien. Natürlich sahen wir auch die rauchschwaden rechts und links entlang der straße, aber wirklich gefährlich sahen diese nicht aus. Deswegen fielen uns fast die augen aus dem kopf als die rezeptionisten auf dem campingplatz in port arthur uns freudestrahlend erklärte, dass wir ziemlich glücklich seien noch durchgekommen zu sein. Anscheinend wurde die einzige straße welche die tasman halbinsel mit dem rest tasmaniens verband, minuten nachdem wir den engpunkt passiert hatten, für den automobilverkehr gesperrt. Bitte was? Ihr lächeln verschwand auch nicht, als wir unsere münder einfach nicht wieder zu kriegten. Wie lange die sperrung andauern würde, wusste niemand. Das könnte interessant werden. Natürlich berechnete uns die gute frau den normalen preis für die nacht, obwohl der strom komplett gekappt wurde und somit weder die elektronisch gesteuerten duschen noch der elektrische BBQ funktionierten. Schöne scheiße. Wir bauten erst mal unser zelt auf und machten eine bestandsaufnahme unserer vorräte. Soviel war es nicht. Geplant war es ein tag die historische stätte von port arthur anzusehen und uns den nächsten tag noch ein bisschen am kliff des tasman np umzusehen. Dafür hatten wir eingekauft, mehr nicht. Kühlung für unsere lebensmittel war natürlich ohne strom und kühlbox auch nicht gegeben. Was nun? Bei lauwarmen bier und kellogs mit lauwarmer milch besprachen wir unsere lage und eigentlich gab es nur eine sinnvolle option, da die ’stadt‘ port arthur eher einer bauernschaft ohne supermarkt glich und somit keine kaufbaren resourcen aufzeigte, hieß es wohl uns dem evakuierungslager anzuschließen.

Weiterlesen

Strohland

2 Jan
landschaft bei naracoorte, SA.

landschaft bei naracoorte, SA.

Australien l down under.

strohland.

 

28l12l2012–04l01l2013

das legendäre blau des blue lake in mt gambier.

das legendäre blau des blue lake in mt gambier.

Es gibt nur wenige leute in australien die etwas mit dem namen limestone coast anfangen können. Uns ging es da eigentlich nicht anders. Wir wussten, dass wir am 04.januar in melbourne unseren flug nach tasmanien erwischen mussten Wollten aber gern die zeit um silvester nutzen uns noch ein bisschen australien an zu schauen. Deswegen versuchten wir, seitdem wir in adelaide angekommen waren, ein auto zu mieten. Alles ausgebucht. Es war zum mäuse melken. Weder in adelaide, noch port augusta, noch melbourne war eines zu haben. Es dauerte ein paar tage bis sam eine eingebung hatte und uns auf mt gambier, eine mittelgroße stadt exakt zwischen adelaide und melbourne, verwies. Ich muss gestehen ich war etwas nervös als ich die anfrage stellte. Die letzte möglichkeit doch noch unsere kleine besichtigungstour fortzusetzen. Die frau am anderen ende der leitung war (Anm.d.Red.: ich kann mir immer noch nicht ganz erklären warum, vielleicht drogen) begeistert und würde uns sogar vom busbahnhof abholen.. was sagt man dazu. Nach einem kleinen einkauf für die nächsten tage steuerten wir auch direkt den nächsten campingplatz in mt gambier an. Natürlich machten wir noch einen abstecher zum blue lake, dem wahrzeichen der stadt. Dieser kratersee verändert jedes jahr im dezember (Anm.d.Red.: bis märz) seine farbe von silbergrau zu einem leuchtenden kobaltblau. Die antwort auf das warum ist so kompliziert und vage, dass es sich nur um eine wechselwirkung zwischen der erhöhten oberflächentemperatur, ausfallenden calciumcarbonat, entstehenden microkristallen und natürlich plankton handeln kann. Wir fanden der see sah so unglaublich blau aus, dass es sich nur um eine echtzeitfotomontage handeln konnte. Nein im ernst. Wir staunten nicht schlecht.

Weiterlesen

weihnachten in adelaide

25 Dez
liebsten strand der 'adelaider' in glenelg.

alles liebe, gute und beste euch allen zum weihnachtsfest 2012!

Australien l down under.

Weihnachten in adelaide.

 

22–27l12l2012

fertigmachen zum clubben in adelaide.

fertigmachen zum clubben in adelaide.

Unsere kleine reise durch die weiten australiens hatte uns ziemlich ermüdet. Wir waren reif für ein wenig ruhe und besinnlichkeit. Leider hielt unser gastgeber nicht ganz soviel davon. Zumindest nicht am abend des 22igsten. Wir hatten sam schon in einem vorhergehenden bericht vorgestellt. Wir lernten dieses bezaubernd charmante mädel in arkaroola kennen und sie hatte uns kurzerhand vorgeschlagen die weihnachtstage mit ihr und ihren freunden in adelaide zu verbringen. Es würde unser zweites weihnachten fern ab von der heimat und unseren lieben werden. Es würde auch das zweite weihnachten ohne weihnachtsstreß, kälte und völlerei sein (Anm.d.Red.: obwohl so ein kleines linsensüppchen von oma jetzt wohl doch ganz lecker wär). Aber heute stand erst einmal party auf dem programm. Sam hatte uns breitgeschlagen mit ihr in einen club zu gehen. Wer sascha kennt, weiß vielleicht, dass er es mit ‚tanzen gehen‘ nicht so hat. Naja mit seinen erklärungen warum clubs ‚doof‘ sind, hatte er dieses mal gar nicht so unrecht. Durch den dresscode musste er sich in eine dunkelgrüne leinenhose von sam zwängen und ein paar stoffsliper von ‚unbekannt‘ anziehen. Chucks und kurze hosen waren nun einmal nicht drin. Leider haben wir kein foto. Es war herrlich. Im club war es nicht besser. Der türsteher sah uns komisch an, der eintrittspreis war enorm, genauso die getränkepreise. Unser budget ließ genau ein bier für jeden zu. Doch das schlimmste war, wir fühlten uns unsäglich alt! Ich werde mich wohl saschas meinung anschließen müssen und sagen clubs=blöde idee. Den nächsten tag verbrachten wir entspannter vor dem fernseher oder im garten unter dem apfelbaum und sahen den lorikeets beim naschen am apfelbaum zu.

Weiterlesen

weil wirs können

19 Dez
bunda cliffs, nullabor plain.

bunda cliffs, nullabor plain.

Australien l down under.

Weil wir’s können.

 

15–22l12l2012

unser reisegefärt, ein toyota landcruiser v8 turbo.

unser reisegefärt, ein ausgebauter toyota landcruiser v8 turbo.

So ein roadtrip der ist lustig. So ein roadtrip der macht spaß. Wir hatten es geschafft! Nach 2wochen heißem rumgetelefoniere, hatten wir endlich eine kostengünstige relocation von perth nach adelaide ergattert. Relocations sind rückführungen von mietautos und anstatt 240$ pro tag bezahlten wir für unseren landcruiser V8 5$. Haken bei der sache ist die zeit. Man hat nur einen bestimmte anzahl von tagen um das auto von a nach b zu bringen. In unserem fall waren das gerade einmal 6tage. Wir konnten uns maximal 2tage dazu kaufen für je 75$. immer noch sehr günstig. Das i-tüpfelchen bei der ganzen sache war ein 250$ dieselgutschein, den wir für die knapp 3000km auch ganz gut gebrauchen konnten.

Weiterlesen

im westen australiens

5 Dez
pinnacle desert im nambung national park. bild bearbeitet von heiko raschke.

pinnacle desert im nambung national park. bild bearbeitet von heiko raschke.

Australien l down under.

Im westen australiens.

 

02–14l12l2012

alte freunde.

alte freunde.

Der zweite dezember. Eigentlich hätten wir am morgen diesen tages ein türchen in unserem weihnachtskalender öffnen müssen. Stattdessen packten wir unsere sieben sachen und fuhren in shorts und flipflops zum flughafen in adelaide. Eine alte schulfreundin hatte sich endlich aufgerappelt, zusammen mit einem freund, ihr eigenes kleines reiseabenteuer in australien zu starten. Sowas kann man sich einfach nicht entgehen lassen. Stellt euch vor, es gibt zwischen dem ort in dem ihr euch gerade befindet (Anm.d.Red.: ein ort in dtl) und dem ural kein einziges vertrautes gesicht von ‚zuhause‘ und dann landet doch tatsächlich eines in moskau. Würdet ihr da nicht auch eure sachen packen und hin fliegen? Wir entschieden das innerhalb einer sekunde: Auf jedenfall! Deswegen landeten wir nach 3h schnöder flugzeit in moskau alias perth, der isoliertesten großstadt der welt. Perth wirkt auf der populationsdichte-karte im atlas von australien wie eine oase im niemandsland. Leider hatte das reale perth den charme einer auswechselbaren beton-glas metropole. Ich kann mich einfach an nichts perth spezifisches in perth erinnern. Um es einfacher auszudrücken: perth als stadt = nicht sehenswert. An was ich mich dabei sehr viel besser erinnern kann, war das wiedersehen mit Is und dem Dietzer. Ihrem sächsischen dialekt, die auffällig im globetrotter gekaufte partneroutdoorbekleidung (Anm.d.Red.: dazu mehr in dem kapitel: nichts geht mehr ohne meine atmungsaktiven unterhosen!) und die freude, die sich bei sascha und mir einstellte als wir endlich realisierten, dass wir wirklich einen alten freund vor uns hatten.

Weiterlesen