Tag Archives: elefanten

drei wochen thailand. part1

20 Feb
auf der fähre nach ko chang.

auf der fähre nach ko chang.

Asien l Alles Anders

drei wochen thailand. part1

 

15–21l02l2013

erste taxi fahrt und erster eindruck von bangkok.

erste taxi fahrt und erster eindruck von bangkok.

Als wir unser erstes visum für australien beantragten, folgten wir, als vorbildliche deutsche, ganz den vorgegebenen richtlinien des australischen governments und buchten einen flug zur ausreise als nachweis, dass wir das land wirklich wieder verlassen würden (Anm.d.Red.: wird wohl nicht nochmal passieren). Das datum auf dem flugticket war der 15/2/2013 und der zielflughafen bangkok. Doch pläne ändern sich und wer hätte gedacht, dass uns gerade australien so sehr in seinen bann ziehen würde? Trotzdem war da dieser schon bezahlte flug. Sollten wir den einfach verfallen lassen? Mit nichten! Wir gönnten uns einen kleinen vorgeschmack auf asien. Drei wochen thailand sollten es werden und weil alleine reisen so langweilig ist, holten wir uns einfach ein paar freunde mit ins boot. Sam und Veronica, unsere beiden workmates aus australien, planten zusammen auch einen einmonatigen thailandtrip und weil es der zufall so wollte, sollten ihre letzten 5tage unsere ersten sein. Lange rede kurzer sinn: wir trafen uns alle in bangkok. Natürlich waren wir etwas aufgeregt, als wir in den flieger stiegen. Das erste mal asien. Mit einem schlag würden wir zu analphabeten mutieren, da halfen uns auch die paar brocken thai nichts, die uns tip in arkaroola beigebracht hatte. Alles anders, alles neu hieß die devise und der erste schlag (Anm.d.Red.: nicht metaphorisch gemeint) traf uns schon als wir das flughafengebäude verließen. Meine brille und das objektiv der kamera beschlugen sofort und uns schwappte eine welle aus schwüler wärme entgegen. Es war irgendwie überraschend widerlich. Zum glück erreichte sascha sofort eine sms von V mit der frage wo wir seien. Unsere beiden flieger hatten fast zeitgleich den flughafen erreicht, somit teilten wir uns direkt ein taxi in die innenstadt. Sam hatte vorab ein wundervolles hotel mit dem charme vergangener zeiten gefunden, das atlanta im stadtteil sukhumvit, in welches wir eincheckten und die letzten 10h flugzeug abwuschen. Später am abend stieß auch sam zu uns ins hotel und wir verbrachten bei gutem essen und kühlen singhas ein wunderbares wiedersehen und lauschten den ersten geschichten aus ihrer vorangegangenen reise.

Weiterlesen

Advertisements