ciudad de mexico

24 Nov
bunte gondeln in den kanälen von xochimilco.

bunte gondeln in den kanälen von xochimilco.

Zentralamerika l todos hablan espanol.

Ciudad de mexico.

Ciudad de mexico, die sonne mexikos, hat eine aufregende und abwechslungsreiche geschichte. Einst ein riesiger see mit besiedelten inseln und uferregionen, entstand an der stelle der heutigen ‚mexiko stadt‘ die aztekische hauptstadt tenochtitlan. Als die spanier 1519 die neue welt erreichten, hatte diese an die 300.000einwohner, wenn man die nähere umgebung des valle de mexicos mit einrechnet, kommt man auf ganze 1,5millionen menschen. Es war zu dieser zeit wirklich eine der urban dicht besiedeltsten regionen der welt. Nachdem die conquistadores tenochtitlan eingenommen und die azteken unterworfen hatten, rissen sie fast die gesamte stadt ab und erbauten ihre eigene hauptstadt des ’nueva espania‘ im stil der spanischen architektur mit breiten alleen und großen plätzen. Nur ein winzigster teil des reichen kulturschatzes der azteken ist erhalten und kann am großen zocalo und im museo de national antropologia bestaunt werden. Anfang des 20jh wurden die letzten gebiete des umgebenden lago texcoco trocken gelegt und dem stadtwachstum waren somit keine grenzen mehr gesetzt. Heute gleichen die randgebiete mexico citys einem lebenden organismus. Ähnlich einem betongrauen pilz, der sich nach und nach die gesamte umgebung einverleibt. Kein wunder, denn die einwohnerzahl der stadt beträgt nun knappe 22millionen, 1/5 der landesbevölkerung, und obwohl man die landflucht der zumeist armen bevölkerungsteile eindämmen konnte, belaufen sich die neuankünfte immer noch um die 200.000jährlich. Nach dem unabhängigkeitskrieg im 19jh erfasste das land anfang des 20jh, durch die weltwirtschaftskrise angeheizt, eine welle des aufruhrs. Der über jahrzente regierende despot diaz wurde gestürzt und mexiko verfiel in armut. Erst ab 1960 begann das land für investoren, vor allem aus den usa, attraktiv zu werden, die industrie wuchs, hochhäuser wurden aus der erde gestampft und fabriken gebaut. Doch die politik konnte nicht mit dem enormen wirtschaftswachstum schritt halten, soziale reformen blieben aus, womit das niveau der wohnungen, löhne und des gesundheitssystems für die normale bevölkerung, umgangssprachlich ausgedrückt, sich einfach nur aufs unterirdische belief.

Weiterlesen

drei wochen thailand. part2

4 Mrz
der liegende buddha des wat pho, bangkok. bild bearbeitet von christoph schaarschmidt.

der liegende buddha des wat pho, bangkok. bild bearbeitet von christoph schaarschmidt.

Asien l Alles Anders mit Anna

drei wochen thailand. part2

21l02–07l03l2013

Wir haben uns die bilder von unserer thailandreise nach einem guten 3/4jahr das erste mal richtig in ruhe zusammen angeschaut und tränen gelacht. Es ist uns doch tatsächlich gelungen über 2000bilder in diesen 2wochen zu schießen. Nicht mitgezählt die bilder von anna. Im nach hinein muss man sagen, dass es extrem abwechslungsreiche wochen waren und *scheiße* haben wir viel unternommen. Wieso um himmels willen ist uns das nicht aufgefallen als wir mitten drin waren? Gerade jetzt in der vorbereitung für unseren letzten reisemonat in australien (Anm.d.Red.: irgendwann musste es einfach soweit kommen) geben mir diese 2wochen eine entdeckerfreude zurück, die ich nach den harten monaten des australischen arbeitsalltags sehnlichst gebrauchen kann. Lehnen sie sich zurück, entspannen sie sich und lassen sie sich einlullen von unserem bilderreichen ausflug ins zentrale thailand.

Weiterlesen

drei wochen thailand. part1

20 Feb
auf der fähre nach ko chang.

auf der fähre nach ko chang.

Asien l Alles Anders

drei wochen thailand. part1

 

15–21l02l2013

erste taxi fahrt und erster eindruck von bangkok.

erste taxi fahrt und erster eindruck von bangkok.

Als wir unser erstes visum für australien beantragten, folgten wir, als vorbildliche deutsche, ganz den vorgegebenen richtlinien des australischen governments und buchten einen flug zur ausreise als nachweis, dass wir das land wirklich wieder verlassen würden (Anm.d.Red.: wird wohl nicht nochmal passieren). Das datum auf dem flugticket war der 15/2/2013 und der zielflughafen bangkok. Doch pläne ändern sich und wer hätte gedacht, dass uns gerade australien so sehr in seinen bann ziehen würde? Trotzdem war da dieser schon bezahlte flug. Sollten wir den einfach verfallen lassen? Mit nichten! Wir gönnten uns einen kleinen vorgeschmack auf asien. Drei wochen thailand sollten es werden und weil alleine reisen so langweilig ist, holten wir uns einfach ein paar freunde mit ins boot. Sam und Veronica, unsere beiden workmates aus australien, planten zusammen auch einen einmonatigen thailandtrip und weil es der zufall so wollte, sollten ihre letzten 5tage unsere ersten sein. Lange rede kurzer sinn: wir trafen uns alle in bangkok. Natürlich waren wir etwas aufgeregt, als wir in den flieger stiegen. Das erste mal asien. Mit einem schlag würden wir zu analphabeten mutieren, da halfen uns auch die paar brocken thai nichts, die uns tip in arkaroola beigebracht hatte. Alles anders, alles neu hieß die devise und der erste schlag (Anm.d.Red.: nicht metaphorisch gemeint) traf uns schon als wir das flughafengebäude verließen. Meine brille und das objektiv der kamera beschlugen sofort und uns schwappte eine welle aus schwüler wärme entgegen. Es war irgendwie überraschend widerlich. Zum glück erreichte sascha sofort eine sms von V mit der frage wo wir seien. Unsere beiden flieger hatten fast zeitgleich den flughafen erreicht, somit teilten wir uns direkt ein taxi in die innenstadt. Sam hatte vorab ein wundervolles hotel mit dem charme vergangener zeiten gefunden, das atlanta im stadtteil sukhumvit, in welches wir eincheckten und die letzten 10h flugzeug abwuschen. Später am abend stieß auch sam zu uns ins hotel und wir verbrachten bei gutem essen und kühlen singhas ein wunderbares wiedersehen und lauschten den ersten geschichten aus ihrer vorangegangenen reise.

Weiterlesen

New south wales

9 Feb
die blue mountains in new south wales. bild bearbeitet vom hasmix.

die blue mountains in new south wales. bild bearbeitet vom hasmix.

Australien l down under.

New south wales.

01–05l02l2013

New south wales, der staat .. in australien .. ähm .. in dem sydney liegt? Ich glaube wir hätten nsw gern im winter besucht und uns wieder ins landesinnere mit seinen nationalparks, gemfields und den unendlichen weiten verzogen, aber es war nun einmal hochsommer und ans outback, bei den temperaturen, nicht zu denken. Da wir zuvor regenreich enttäuscht wurden von der südlichen küste des staates, die snowy mountains uns für die restlichen 10tage zu weit entfernt waren (Anm.d.Red.: gemeint ist der australische maßstab für weit, sprich über 1000km als tagesstrecke) und die nördliche küste mit seinen superben stränden und den kleinen überteuerten touriküstenorten, unseren entdeckergeist nicht ganz so reizte, entschieden wir uns ganz einfach für einen ausflug ins australian capital territory. Nun ja .. new south wales .. der staat in dem ein anderer staat eingebettet ist.

Weiterlesen

wir bekommen besuch. die fünfte.

30 Jan
das sydney opera house bei nacht.

das sydney opera house bei nacht.

Australien l down under.

wir bekommen besuch. die fünfte.

 

22–26l01l2013

erster stopp in launceston: die james boag brewery.

wieder zurück in launceston. erster stopp : die james boag brewery.

Zurück in launceston. Mehr oder weniger geschafft von unserer wandertour, schauten wir uns ein paar highlights der stadt an. Wir begannen, in neongelbe warnwesten gehüllt, mit einer führung durch die james boags brauerei. Unser guide machte den rundgang, bei dem man leider nicht fotografieren durfte, zu einem kurzweiligen erlebnis und beantwortete all unsere fragen rund ums thema bier. In den vergangenen jahren konnte die brauerei, ‚german brewing technology‘ sei dank, ihre produktionsmenge verzehnfachen und nun rekordgewinne einfahren. Die wurden offensichtlich eins zu eins in die bierverkostung umgelegt. Es gab reichlich verschiedene bierkostproben, leckeren käse und weiteres biergefachsimpel. Ein voller erfolg! Leicht angeheitert besuchten wir anschließend das relativ kleine national auto museum of tasmania ganz in der nähe. Neben ein paar vierrädrigen klassikern gab es hier auch eine motorradecke und vor allem einen riesigen shop voller klimbim für autofans. Nach ein paar fotos gingen wir in den launceston city park, der ein affengehege mit makaken (die heißen wirklich so 🙂 ) beherbergt. Schon niedlich die kleinen. Und da wir in den letzten tagen ja fast nicht gelaufen sind, gingen wir quer durch die stadt und gönnten uns zum abschluss des tages einen spaziergang durch den cataract gorge. Mir schmerzen jetzt noch die beine, wenn ich nur daran denke!

Weiterlesen

tasmanien brennt.

6 Jan
ein albatross gesichtet vor der küste von bruny island.

ein albatross gesichtet vor der küste von bruny island.

Australien l down under.

tasmanien brennt.

 

04–14l01l2013

buschfeuer auf dem hinweg zur tasman peninsula.

buschfeuer auf dem hinweg zur tasman peninsula.

Buschfeuer und überschwemmungen gehören zu australien. Wir waren bisher davon verschont geblieben. Zumindest bis jetzt. Wir waren auch noch guter dinge als wir mit unserem gemieteten kleinwagen von hobart richtung südosten aufbrachen. Wir freuten uns richtig auf die nächsten 10tage und unsere kleine geplante rundtour durch tasmanien. Natürlich sahen wir auch die rauchschwaden rechts und links entlang der straße, aber wirklich gefährlich sahen diese nicht aus. Deswegen fielen uns fast die augen aus dem kopf als die rezeptionisten auf dem campingplatz in port arthur uns freudestrahlend erklärte, dass wir ziemlich glücklich seien noch durchgekommen zu sein. Anscheinend wurde die einzige straße welche die tasman halbinsel mit dem rest tasmaniens verband, minuten nachdem wir den engpunkt passiert hatten, für den automobilverkehr gesperrt. Bitte was? Ihr lächeln verschwand auch nicht, als wir unsere münder einfach nicht wieder zu kriegten. Wie lange die sperrung andauern würde, wusste niemand. Das könnte interessant werden. Natürlich berechnete uns die gute frau den normalen preis für die nacht, obwohl der strom komplett gekappt wurde und somit weder die elektronisch gesteuerten duschen noch der elektrische BBQ funktionierten. Schöne scheiße. Wir bauten erst mal unser zelt auf und machten eine bestandsaufnahme unserer vorräte. Soviel war es nicht. Geplant war es ein tag die historische stätte von port arthur anzusehen und uns den nächsten tag noch ein bisschen am kliff des tasman np umzusehen. Dafür hatten wir eingekauft, mehr nicht. Kühlung für unsere lebensmittel war natürlich ohne strom und kühlbox auch nicht gegeben. Was nun? Bei lauwarmen bier und kellogs mit lauwarmer milch besprachen wir unsere lage und eigentlich gab es nur eine sinnvolle option, da die ’stadt‘ port arthur eher einer bauernschaft ohne supermarkt glich und somit keine kaufbaren resourcen aufzeigte, hieß es wohl uns dem evakuierungslager anzuschließen.

Weiterlesen

outtakes. part2

4 Jan

Australien l down under.

koala in action.

koala in action.

nass.

regenschutz.

Weiterlesen